WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie, wann und wo beliefern Sie mich mit BioBouquet?

In der Grossregion Mittelland zwischen Lenzburg und Biel in der Mehrwegkiste direkt zu Ihnen nach Hause. Den Wochentag, an dem wir Ihren Wohnort beliefern, finden Sie in der Liefertage-Liste.

Muss ich zuhause sein, wenn Sie die Kiste anliefern?

Nicht unbedingt. Wir stellen das BioBouquet vor Ihre Haustüre oder an einen von Ihnen gewünschten, stets zugänglichen Ort. Sie stellen uns am Vorabend die leere Kiste parat und wir nehmen diese grad wieder mit. Falls Sie Ihr BioBouquet vor Kälte oder Hitze schützen wollen, empfehlen wir den Kauf einer Styropor-Box (bei uns erhältlich für 10.- Fr.).

Ich möchte BioBouquet nur alle vierzehn Tage beziehen. Geht das auch?

Ja sicher. Den gewünschten Lieferrhythmus geben Sie uns am besten bei Ihrer Bestellung bekannt.

Wir mögen kein importiertes Gemüse in unserem BioBouquet. Was empfehlen Sie uns?

Im Winter und Frühling ergänzen wir das einheimische Sortiment mit sorgfältig ausgesuchten Gemüsen und Salaten vorwiegend aus wärmeren Regionen in Europa. Im E-Shop kennzeichnen wir die geplante Herkunft der Gemüse. Sie können jeweils am Wochenende unerwünschte Gemüse in Ihrem Warenkorb löschen und durch das Angebot aus Schweizer Produktion ersetzen.

Was muss ich tun, wenn ich kurzfristig mein BioBouquet-Abo abändern will?

Sie ändern oder stornieren Ihre Lieferung am Wochenende gleich selbst im E-Shop. Oder Sie melden uns über das Umbuchungsformular die gewünschte Lieferpause bis spätestens Sonntagabend. Telefonische Abbestellungen sind bis Samstag Mittag möglich (Anrufbeantworter besprechen).

Ich habe zu spät daran gedacht, eine Lieferpause zu melden. Was passiert nun?

Teilen Sie es uns wenn möglich noch mit, sodass wir Ihre Kiste nicht ausliefern. Wir verrechnen Ihnen dann 20 Franken Verarbeitungsgebühr. Ist die Auslieferung bereits erfolgt, müssen wir den vollen gelieferten Betrag in Rechnung stellen.

Wann erhalte ich von BioBouquet die Rechnung?

An jeder Kiste finden Sie einen Lieferschein, der Sie über Herkunft, Bio-Label, Menge und Preis der gelieferten Produkte informiert. Jeweils Ende Monat erstellen wir eine Rechnung für alle gelieferten Kisten. An der ersten Kiste im neuen Monat wird diese Rechnung nebst dem Lieferschein an der Kiste stecken.

Wie bezahle ich meine Rechnung am Gescheitesten?

Am einfachsten via PostFinance Debit Direct – Sie geben uns einfach Ihr Postcheck-Konto bekannt. Oder im Lastschriftenverfahren LSV via Bankkonto. Dazu füllen Sie das LSV-Formular aus und schicken es an Ihre Bank. Natürlich stellen wir Ihnen auf Wunsch auch monatlich eine Rechnung samt Einzahlungsschein aus. Sie verwenden zur Zahlung genau diesen Einzahlungsschein mit Referenznummer. Bitte legen Sie keine Zahlungsvorlagen im E-Banking an

Kann ich bei Ihnen auch einen Geschenkabo für eine Drittperson bestellen?

Nein, das BioBouquet eignet sich nicht als Geburtstags, - Weihnachts- oder Hochzeitsgeschenk. Wir bieten keine Geschenklieferungen mit getrennter Rechnungs- und Lieferadresse an.

Wie lange sind Gemüse und Früchte aus dem BioBouquet eigentlich haltbar?

Verpacken Sie Gemüse gut und rundum in Plastik, so bleibt es im Kühlschrank bei weniger als 5°C frisch. Legen Sie Gemüse und vor allem Salate nicht offen in das Gemüsefach.Bio-Früchte sollten Sie immer kühl (Kühlschrank!) aufbewahren. Weder die Früchte noch die Transportgebinde sind mit Chemikalien behandelt. Dadurch können sich auf den süssen Früchten Schimmel und Fäulnis viel schneller verbreiten als bei konventionellen Früchten. Nehmen Sie nur so viele Früchte an die Wärme, wie Sie am selben Tag geniessen möchten.